ETH Zürich | B o o k s h o p | Institut gta
Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen
Schnellsuche

 


 Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für Bestellungen, die über diese Website getätigt wurden gelten nachfolgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der Fassung, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig war.

 

Verkäufer der über diese Website bezogenen Waren ist der gta Verlag, ETH Zürich, Stefano-Franscini-Platz 5, 8093 Zürich, Schweiz.

 

2. Preise, Währungen

Die auf dieser Website angegebenen Preise in Schweizer Franken (CHF) sind innerhalb der Schweiz unverbindliche Preisempfehlungen. Die Preise in Euro unterliegen in Deutschland der Buchpreisbindung. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Für Lieferungen in EU-Staaten kommen Euro-Preis zur Anwendung.

Irrtum und Änderungen bleiben für alle angegebenen Preise vorbehalten.

 

3. Porto und Zoll

Bestellungen über 2 oder mehr Bücher oder Exemplare desselben Titels liefern wir versandkostenfrei.

Bei Bestellungen für ein einzelnes Buch werden die anfallenden Versandkosten an die bestellende Person weitergegeben.

Für grenzüberschreitende Lieferungen können bei der Einfuhr im Zielland zusätzliche Kosten für Zoll, Steuern und Bearbeitungsgebühren anfallen. Diese variieren je nach lokalen gesetzlichen Bestimmungen sowie nach Gewicht und Wert der Sendung.

Verzollung und Versteuerung der Ware im Zielland ist für alle über diese Website getätigten Bestellungen ausschliesslich Sache der bestellenden Person .

 

4. Vertragsschluss, Vertragserfüllung

Mit dem Eingang der Bestellung per E-Mail beim Verlag bzw. der Bestellungsbestätigung beim Besteller/der Bestellerin gilt der Kaufvertrag (Vertrag) als zustande gekommen. Mit dem Versand der Ware durch die Auslieferungen des Verlages oder durch den Verlag selber gilt der Vertrag seitens des Verlages als erfüllt.

Die Lieferbarkeit der gewünschten Artikel bleibt jederzeit vorbehalten. Der Verlag behält sich ausserdem vor, Bestellungen ohne weitere Begründung abzulehnen und nicht auszuführen.

 

5. Versand

Der Versand der Ware erfolgt sachgerecht verpackt per Post oder Paketdienst auf Gefahr des Kunden.

Die Lieferzeit beträgt normalerweise 2–6 Werktage für Sendungen innerhalb der Schweiz und Deutschlands, 10–15 Werktage innerhalb Europas und 10–25 Werktage ausserhalb Europas.

Für die Einhaltung von Lieferzeiten kann keine Gewähr übernommen werden.

 

6. Bezahlung

 

Bestellungen von Personen mit Rechnungsadresse in der Schweiz oder in Deutschland werden gegen Rechnung geliefert.

Bestellungen von Personen mit Rechnungsadresse ausserhalb der beiden Staaten werden ausschliesslich gegen Vorauszahlung per Kreditkarte geliefert, ungeachtet des Bestimmungslandes der Lieferung.

 

7. Widerrufsrecht

Bestellungen können jederzeit widerrufen und bereits gelieferte Ware innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt auf Kosten und Gefahr des Kunden zurückgesandt werden. Der Rücksendung muss ein Ausdruck der Bestellungsbestätigung des Verlages beiliegen.

Rücksendungen sind an die Adresse zu schicken, von der die Lieferung der Ware erfolgt ist. Massgebend ist die Absenderadresse auf dem Paket bzw. auf dem Lieferschein.

Kosten, die dem Verlag entstehen durch die Rücksendung der Ware an eine andere als die in Ziff. 17. genannte Absenderadresse der Lieferung, können vom Verlag bei der Rückerstattung des Kaufpreises in Abzug gebracht werden.

 

8. Mängelrüge

Mangelhafte Ware, z.B. wegen Herstellungsfehler oder Beschädigung, und Fehllieferungen werden ohne weitere Kosten für den Kunden umgetauscht und die Kosten für deren Rücksendung werden erstattet. Der Rücksendung muss ein Ausdruck der Bestellungsbestätigung des Verlages beiliegen und darauf der Grund für die Rücksendung genannt werden.

Rücksendungen von mangelhafter oder falsch gelieferter Ware sind an die Adresse zu schicken, von der die Lieferung der Ware erfolgt ist. Massgebend ist die Absenderadresse auf dem Paket bzw. auf dem Lieferschein.

 

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Über diese Website zustande gekommene Verträge unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitfälle ist Zürich, Schweiz. 

 

 




<-