Kindergartenhaus Wiedikon 1928–32

Kindergartenhaus Wiedikon 1928–32

Denkmalpflegerische Erneuerung
Hermann Kohler und Arthur Rüegg, Hochbaudepartement der
Stadt Zürich, Amt für Hochbauten (Hg.)
CHF 38.00
inkl. MWST

Deutsch

2003. 23 x 28 cm, Hardcover
72 Seiten, 105 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-123-3
38.00 CHF / 35.00 EUR
Deutsch

Vorwort von Peter Ess
Beiträge von Hermann Kohler, Daniel Kurz, Arthur Rüegg, Christoph Wieser
Gestaltet von Jean Robert, Hermann Kohler und Angelika Wey-Bomhard

Das Kindergartenhaus Wiedikon wurde als eine der ersten Pavillonanlagen der Schweiz 1928–1932 von Hans Hofmann und Adolf Kellermüller erstellt. Die Publikation zeichnet die Entstehungsgeschichte dieses Pionierwerks der Moderne auf und ist gleichzeitig Bericht einer mustergültigen, mit Sorgfalt und wissenschaftlicher Akribie vorgenommenen Sanierung.

English

2003. 23 x 28 cm, hardcover
72 pages, 105 illustrations
ISBN 978-3-85676-123-3
CHF 38.00 / EUR 35.00
German

Foreword by Peter Ess
Contributions by Hermann Kohler, Daniel Kurz, Arthur Rüegg, Christoph Wieser
Designed by Jean Robert, Hermann Kohler und Angelika Wey-Bomhard

The Kindergarten House Wiedikon was one of the first pavilions in Switzerland to be built between 1928 and 1932 by Hans Hofmann and Adolf Kellermüller. This publication records the history of the origin of this pioneering work of modernism and is at the same time a report of an exemplary restoration carried out with care and scientific meticulousness.